LOW COST BDSC DEMO

LOW COST BDSC mit Video

Hier einige Infos wie ein fertig aufgebautes  „LOW COST BDSC“ aussehen  und mit Encodern von nur 360 Schritten also 1440 Tics funktioniert. Das verlöten der Schaltung war in zwei Stunden gut zu schaffen.

Der ESP 32 wurde gesockelt, so war unter dem ESP noch Platz für die Anschlüsse der Encoder.

Für den nötigen Strom sorgt eine Powerbank.  Hier noch ein VIDEO der Schaltung im Betrieb. Die Objekte lassen sich deutlich besser einstellen wenn die Encoder fest an der Teleskop-Montierung befestigt sind.

Alles in allem kann man mit diesen doch schwachen Encodern, gut Objekte am Himmel finden. Besser sind jedoch die Encoder mit 600 Schritten (2400)Tics. da der Preis bei Ebay der selbe ist.

https://youtu.be/nrbtq8ygNdc

YouTube

Nachtrag

Nach einigen Wochen musste ich leider feststellen das zwei Encoder mit 360 Schritten, Temperatur Probleme hatten und schon bei ca. 5°C die Arbeit einstellten. Für Astronomie in unseren breiten nicht zu gebrauchen !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.