Aufbau und Schaltplan

Aufbau

Der Aufbau des BDSC Systems ist relativ einfach. Die Encoder besitzen 5 Ausgänge von denen wir 4 benötigen. 5Volt und GND für die Stromversorgung. Die Signale für die Tics und die daraus resultierende Drehrichtung kommen über Kanal A + B. Den X Kanal benötigen wir nicht, hier wird je Umdrehung ein Tic ausgegeben.

Die Encoder benötigen für den Betrieb 5Volt die auch an den Ausgängen anliegen. Nun ist der ESP 32 nicht 5Volt kompatibel. Die Widerstände fungieren als Spannungsteiler und reduzieren das Ausgangssignal  von den Encoder auf 2.5 Volt, womit der ESP32 sicher betrieben werden kann.

Der ESP32 kann auch mit 5Volt betrieben werden, da er einen AMS1117.3.3 LDO Regler auf dem Board hatund Ihn mit 3.3Volt versorgt. Die Anschluss für 5 Volt liegt bei den Pins  VIN,GND (PIN 14 und 15)

Mein BDSC System benötigt im Betrieb ca. 155 mA und kann so mit einer Powerbank betrieben werden. Damit sind mehrere Beobachtungsnächte möglich. Bei einer 5000 mA Powerbank sind so 24 Std. Beobachtung möglich.

Nach dem unten abgebildeten Schaltplan sollte der Nachbau kein Problem darstellen. Sie sollten jedoch feines Werkzeug und einen kleinen Lötkolben/Lötzinn dafür benutzen.

Mein BDSC System wurde für die Encodern der US Firma CUI DEVICE gebaut und Programmiert. Sie können jedoch auch Encoder anderer Hersteller verwenden. Achten sie jedoch auf die Technischen Daten der Encoder. Encoder bestelle ich bei Digikey.com  in den USA. Der Preis liegt bei ca. 22 €/Stück. Ab 50 € ist der Versand kostenlos und ist innerhalb 3-4 Tagen in Deutschland

 

Wer keine Lust auf Lochrasterplatinen hat, kann auch meinen Bausatz bekommen. Dabei ist – Adapterplatine, USB  Buchse, Pinleisten und Kabel für die CUI AMT 102/103 Encoder. Sie benötigen noch einen ESP32 (30pin) und die Encoder. Die SMD Widerstände sind in Größe 2512 und groß genug um sie mit Lötkolben zu verarbeiten. Der Aufbau ist für geübte in 5 Minuten zu schaffen.  

Bausatz Martin´s BDSC.  15€ ,  ESP32 mit Programm 6€

Fertig aufgebaute Adapterplatine zu meinem BDSC System  5 €


Encoder von Ebay   ‚ LOW COST‘

Wer Geld sparen möchte, und ein günstiges BDSC System sucht, kann auf Encoder von Ebay zurückgreifen. Diese sind   mit 360 bzw. 600 Schritten zu bekommen, Somit haben sie  1440 oder sogar 2400 Tics, was einer Auflösung von 9 Bogenminuten entspricht.

Der Kugelsternhaufen M13 hat eine scheinbare Größe von 20 Bogenminuten. Da sind 9 Bogenminuten für die meisten ausreichend,  und das zu einem Preis von ca. 30,00  Euro. …

Also was brauchen wir nun für unser LOW COST BDSC ? Zwei Encoder am besten mit 600 Schritten! diese sind bei EBAY für ca. 10 € das Stück aus China zu bekommen

Weiter brauchen wir einen Microcontroller ESP32 für 3 Euro, 4 Widerstände mit 220 Ohm, 4 Transistoren , „Ich benutze dafür den BC547B “ USB Stecker einen Kondensator mit 470uf, Lochraster Platine, USB Buchse… und ein bisschen Kleinkram.

Der Encoder hat 4 Leitungen und eine Abschirmung, ROT geht an 5Volt, Schwarz an GND, Grün ist unser A Kanal und Weiß der B Kanal,

Nach diesem Schaltplan sollte der Zusammenbau kein Problem da stellen. Als Software für den ESP32 können Sie mein BDSC System nutzen, Das Sie unter Martin´s BDSC/ Download finden .

 

SOFTWARE –>

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.